Case Histories

Optimierung der Energiekosten in Krankenhäusern. Das Beispiel Vivantes

Clemens Schreiber - Energy Manager, Vivantes GmbH

Vivantes, einer der wichtigsten Krankenhauskonzerne Deutschlands, hat sich zur Optimierung der Energiekosten des Unternehmens für den Einsatz von Kraft-Wärme-Kopplung entschieden. Der Energy Manager spricht über die Entscheidung des Unternehmens, das einen jährlichen Energieverbrauch von 64 GWh aufweist, an vier Niederlassungen in Deutschland insgesamt sechs KWK-Anlagen zu installieren.

  • Veröffentlichungsdatum: 19/11/2014
  • Ursprache: Deutsch
  • Herkunftsland : Deutschland
  • Dauer: 0:01:11