Energieeffizienz und Kraft-Wärme-Kopplung

KWK in kritischen Infrastrukturen: Hochschulen und Universitäten

Lynn Kirshbaum - Deputy Director, CHP Alliance

In dieser dritte Video-Slideshow nehmen wir Sie mit in amerikanische Colleges und Universitäten, die 2019 von etwa 20 Millionen Studenten besucht wurden. Derzeit verfügen 278 Universitäten und Colleges in den USA über eine KWK mit einer Gesamtleistung von 2.560 MW. Das Potenzial ist aber sehr hoch, etwa 14.000 MW nach Angaben des DOE im Jahr 2016. In diesen Eirichtungen wird die Kraft-Wärme-Kopplung besonders wichtig, vor allem, wenn es um Projekte und Forschungen geht, die eine konstante Energieversorgung benötigen und bei denen man keine Spannungsabfälle oder gar Stromausfälle riskieren kann. So installierte die New York University beispielsweise ein 14,4-MW-Kraftwerk, das selbst während des Hurrikans Sandy Strom und Wärme lieferte und es der Universität ermöglichte, wegen des Hurrikans Privatpersonen in ihren Gebäuden unterzubringen.
Weitere Informationen finden Sie im beigefügten, von der CHP Alliance erstellten Faktenblatt.

  • Veröffentlichungsdatum: 09/06/2020
  • Ursprache: Englisch
  • Herkunftsland : Vereinigte Staaten
  • Dauer: 0:02:49