Markt und Forschung

UK: Neue Mittel für die Nutzung der KWK

Georgina Penfold - Director, ICON

In Großbritannien wurde im Dezember 2017 die „Clean Growth Strategy“ veröffentlicht, deren Ziel es ist, die Energieeffizienz der Unternehmen bis 2030 um 20 % zu verbessern. Des Weiteren ist die Dekarbonisierung für die britische Regierung ein Aspekt von großer Priorität. Da die Kraft-Wärme-Kopplung all diesen Anforderungen entgegenkommen könnte, hat die Regierung Mittel zur Förderung der rationellen Nutzung von Energie und insbesondere von Wärme eingerichtet, wozu beispielsweise das „Heat Network Investment Project“ (HNIP) und der „Industrial Energy Efficiency Accelerator“ gehören.

  • Veröffentlichungsdatum: 14/05/2018
  • Ursprache: Englisch
  • Herkunftsland : Großbritannien
  • Dauer: 0:04:34