Markt und Forschung

Snapshot Survey 2020: stabiles Wachstum der Kraft-Wärme-Kopplung in der EU und Integration mit erneuerbaren Energien

Alexandra Tudoroiu - Policy Officer, COGEN Europe

In den letzten 5 Jahren war der KWK-Markt stabil, und heute beträgt die installierte Kapazität in Europa 120 GW. Die Kraft-Wärme-Kopplung liefert derzeit 11% des Stroms, der in Europa produziert wird, und 18% der Wärmeenergie, aber mit einer Tendenz zur Verdoppelung bis 2030. Die Snapshot Survey, die in den Ländern der EU + Vereinigtes Königreich und der Türkei durchgeführt wurde, zeigt, dass für etwa die Hälfte der an der Umfrage beteiligten Länder (z. B. Frankreich, Deutschland, Tschechische Republik, Slowenien) ein Wachstumstrend zu verzeichnen war, während in anderen Ländern das Wachstum stabil war oder im Gegenteil aufgrund einer unsicheren Politik nicht stattfand. Die Umfrage ergab außerdem, dass sich die Systeme, die die Kraft-Wärme-Kopplung unterstützen, von Land zu Land unterscheiden, ebenso wie die Herausforderungen und Chancen. Schließlich ist die Kraft-Wärme-Kopplung in vielen Ländern die Technologie der Wahl für Fernwärme und in Verbindung mit erneuerbaren Energien.

  • Veröffentlichungsdatum: 12/11/2020
  • Ursprache: Englisch
  • Herkunftsland : Belgien
  • Dauer: 0:08:26