Markt und Forschung

Italien: mehr als die Hälfte der erzeugten thermoelektrischen Energie stammt aus den 1865 KWK-Anlagen

Alessandro Fontana - Association Manager, Italcogen

Mit einem Bestand von 1865 KWK-Anlagen, die etwa 14 GW Strom produzieren, davon 5 aus hocheffizienter energie, setzt Italien weiterhin auf diese Technologie. Eine Studie von Italcogen hat ergeben, dass die Kraft-Wärme-Kopplung in der Rangliste der Investitionen in die Energieeffizienz an vierter Stelle und bei den Investitionen im Industriesektor an erster Stelle steht. Aufgrund von Covid ist es noch ungewiss, wie sich dieses Szenario bis 2025 entwickeln wird, aber wir wissen, dass das System der weißen Zertifikate überarbeitet wird, was sich nicht direkt auf hocheffiziente KWK auswirken wird, aber den Preis der Zertifikate selbst beeinflussen könnte.

  • Veröffentlichungsdatum: 09/02/2021
  • Ursprache: Italienisch
  • Herkunftsland : Italien
  • Dauer: 0:08:36